Kameraequipment

Überwiegend arbeite ich mit meiner Großformatkamera Linhof Kardan GT 4x5“ und Objektiven mit entsprechend großen Bildkreisen zur Perspektivkorrektur.
Eines meiner Lieblingsobjektive, das Rodenstock Grandagon 6.8/115 mm wird leider nicht mehr hergestellt; die Verstellwege sind enorm, die überragende Schärfe überzeugt mich und ich habe in der Regel noch Reserven für den nachträglichen Bildbeschnitt.

Wegen der eingeschränkten Verstellmöglichkeiten fotografiere ich meistens analog.
Doch die Präsentation des Digaron 5.6/23 mm an der Sinar artec zur Photokina 2008 und die Möglichkeiten des PHASE ONE P45+ haben mir bewiesen, dass auch für uns Architekturfotografen an digitalen Lösungen gearbeitet wird.

Opens internal link in current windowZurück