EX NOVO

Das “EX NOVO” Projekt umfasst photographische Aufnahmen aus dem Treviso District in Italien. Es finden sich darauf brachliegende industrielle Gebäude und Fabriken am Ende ihres Lebenszykluses, darauf wartend einem neuen Sinn und Zweck zu Teil zu werden. Bisher sind keine Renovierungen oder Umbauten an diesen architektonischen Geländen vorgenommen worden auf denen - bis vor kurzem - dutzende oder hunderte Menschen ihren Arbeitsplatz fanden.

Der Künstler gibt uns mit seinen Zeitdokumenten ein Stück Vergangenheit zurück- doch gleichzeitig dienen sie ihm als Bühne ohne menschliche Anwesenheit, als eine reine Darstellung von Form und Farbe.

Wenn man bedenkt, dass Fotografie immer eine Interpretation der Realität ist - betrachtet durch das Duo Auge und Gehirn und anschließend durch die Optik einer Kamera, wird aus diesen Bildern eine fiktive Wiedergabe als Homage an das Kulturerbe dieser Orte.

Mit dem Medium Fotografie können die geometrischen Formen solcher Szenen dem menschlichen Auge mit einem tieferen Sinn für Wahrheit nahegebracht werden um so hoffnungsvollerweise das Interesse des Betrachters zu erhöhen und um sich zu fragen was aus diesem Kulturerbe abhängig vom Willen des Besitzers werden wird.