Rogonar

Rogonar 50 mm

Rogonar
Das Rogonar bildet eine solide Basis für die ersten Schritte im eigenen Hobbylabor. Es hat sich bei vielen preisgünstigen Vergrößerungsgeräten als Grundausstattung bestens bewährt.

Das Objektiv hat mit 3 freistehenden Linsen einen vergleichsweise einfachen optischen Aufbau. Dennoch sind bei Beschränkung auf einen engeren Maßstabsbereich (etwa 2-bis 8fach) und ab Arbeitsblende 11 gute Ergebnisse erzielbar.

Die für ein 3linsiges Objektiv hohe Anfangsöffnung gewährleistet eine einfache und präzise Scharfeinstellung sowie eine gute Helligkeit zur Bildbeurteilung und Wahl des zu vergrößernden Bildausschnitts.

Das Rogonar ist mit der Standardbrennweite 50 mm für Kleinbildaufnahmen verfügbar. Es bietet eine praktische Rastblende und hat eine beleuchtete Blendenanzeige.